Jungschar–Erlebnistag am 16. September 2017 in 56377 Nassau/Lahn

 

jstag2017

Der traditionelle CVJM–Jungschartag Rheinland–Saar stand dieses Jahr unter dem Thema „Das Leben des Martin L., mitten im Mittelalter, inspiriert von Martin Luther und der Reformation.
Dazu reisten ca. 90 Teilnehmer aus den verschiedenen Vereinen und Orten unserer Region mit an.

Ab 09.30 Uhr war Anreise der Gruppen und Einlass in die Halle und um 10.00 Uhr wurde das Programm eröffnet mit Begrüßung und Vorstellung der Gruppen, gemeinsames Singen, Spiele
und Aktionen zum Thema. Dabei stellte sich heraus, dass die Jungscharler schon eine ganze Menge über Martin Luther wussten.
Daraufhin folgte ein Spielepostenlauf, bei dem die Kinder an Stationen Spiele und sportliche Übungen ausprobieren und dabei Punkte sammeln konnten auf ihren Laufzetteln, alles auf das
Thema bezogen. Es gab zwei Durchläufe für die ganzen Spieleposten.
Eine Jury beurteilte die Spielideen nach pädagogischen, innovativen und kinderschutzrechtlichen Kriterien und die besten Spieleposten wurden am Ende prämiert und auch in diesem Jahr
gewann den ersten Preis der CVJM Kirn, der immer wieder tolle Ideen mit viel liebevoller Vorbereitung verbindet.
Unterbrochen vom Mittagessen dauerte der Spielepostenlauf bis zum Nachmittag.
Danach gab es ein ritterliches Großgruppenspiel mit allen.

Ab 15.30 Uhr folgte die Prämierung der zurückgekommenen Ballonkarten des Vorjahres, die Siegerehrung für den Postenlauf mit Urkunden an die Gruppen und schließlich der diesjährige
Ballonstart im Freien.

Den ersten Preis und die jeweilige Fahne gewonnen haben in diesem Jahr:

1. die gemischte Jungschar CVJM Bornich

2. die Jungenjungschar CVJM Daaden/CVJM Emmerzhausen

3. die Mädchenjungschar CVJM Kirn

 

Marika Kürten, CVJM-Bundessekretärin


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.